Unser Verein

Der Bürgerschützenverein St. Hermann-Josef Speick wurde 1982 neugegründet, der ursprüngliche Verein wurde im Jahre 1897 gegründet. Zum 1. Präsidenten wurde Hans-Günther Windeln, der zusammen mit seinem Vizepräsidenten Kurt Schillings die Geschicke des neugegründeten Vereins leitete.

Der BSV St. Hermann Josef Speick stellte bisher 3 Ritter des Bezirksprinzen (1993 Volker Jahn; 1998 Marc Keuter und 2003 René Peusens) und zum ersten Mal im Jahr 2004 den Bezirkskönig Marco Pasolli. Seit dem 23.04.05 hat der BSV St.Hermann Josef Speick auch einen Bezirksprinz: Benjamin Effertz ist Bezirksprinz 2005. Im Jahre 2006 konnte Tim Schumacher dieses wiederholen und wurde auch Bezirksprinz. Im Jahre 2011 errang Markus Effertz die Würde des Bezirksministers.


Der Bürgerschützenverein kommt auch seinen sozialen und gemeinnützigen Zwecken nach. Traditionell wird im November ein Seniorennachmittag ausgerichtet.
Desweiteren engagiert sich der Verein für die "James-Krüss-Schule" Kabelstraße, in der wir schon einige Renovierungsarbeiten unentgeltlich vorgenommen haben.



 

Druckbare Version